Schoko

 

Schoko lebt seit Februar 2013 bei mir.

Durch seine Vergangenheit als Straßenhund hat er mir sehr viel über den Umgang mit Hunden beigebracht. So hatte er starken Jagdtrieb, war mit Rüden unverträglich und sehr unabhängig.

 

Für Essen würde er alles tun, so haben wir uns viel, mit dem Klicker erarbeitet, dazu liebt er das Wasser und das Apportieren, genießt gemeinsame Abende auf dem Sofa und blüht auf, wenn er mit mir arbeiten darf.

 

Er hilft mir in der Hundeschule bei den Welpen und kleinen Hunden, außerdem zeigt er den ängstlichen Vertretern, dass das Leben gar nicht so schlimm ist und Menschen oft was leckeres dabei haben ;)

 

 

Sportlich geht es eher ruhiger zu, aber wir haben sehr viel Spaß bei Cavaletti und Gerätearbeit sowie der Credo-Gruppe.