Warum Einzelunterricht?

 

Weil jedes Team unterschiedliche Fragen und Bedürfnisse hat. Wir möchten individuell und flexibel auf Sie und Ihren Hund eingehen können, damit ein tolles Team aus Ihnen wird.

 

Sie sollten so früh wie möglich mit der Erziehung ihres Welpen beginnen (am besten schon wenige Tage nach der Übernahme vom Züchter). So hat Ihr Hund wenig Gelegenheit, sich unerwünschtes Verhalten anzugewöhnen.

 

In unserer Welpenfrüherziehung lernen Sie im Einzelunterricht dass zuverlässige Herankommen des Welpen auf Pfiff oder Zuruf. Auch der alltägliche Gehorsam wie Sitz, Platz, Leinenführigkeit, Autofahren, Alleinebleiben und gutes Benehmen in Gesellschaft kommen nicht zu kurz. Ihre Mitarbeit und vor allem Konsequenz vorausgesetzt, werden Sie am Ende des Unterrichts auf einen Junghund stolz sein können, der einen sehr guten Grundgehorsam besitzt.

 

Anfangs findet der Unterricht einmal in der Woche statt, später dann alle 2-3 Wochen. Die ersten 2-3 Unterrichtsstunden können auf unserem Gelände statt finden, die weiteren in der Umgebung, in der Sie Ihren Alltag mit dem Hund verbringen.

 


* NEU * NEU * NEU * 

Auslastung in einer Einzelstunde 

- die Arbeit mit dem Futterbeutel 
- die Arbeit mit dem Reizangel 
- Nasenarbeit und mehr 
(Such- und Apportierspiele) 

60min --> 25€

Hinweis: Es dürfen nur versicherte Hunde mit gültiger Impfung an der Gruppe teilnehmen.