Hundeführschein

Wir sind Mitglied in der IG-Hundeschulen e.V. 

Diese Interessengemeinschaft hat einen Hundeführerschein entwickelt und ausgearbeitet, bei dem es nicht auf eine strikte Abfolge von Befehlen ankommt, wie bei anderen Prüfungen, sondern hier steht das Mensch-Hund- Verhältnis und das gemeinschaftliche Bewältigen von Alltagssituationen im Vordergrund.

 

Welche Vorteile habe ich vom IG-Hundeschulen e.V. -Hundeführerschein?

 

In einigen Gemeinden/Städte kann der bestandene Hundeführerschein nach IGH e.V.-Richtlinien zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führen. Fragen Sie bei ihrem zuständigen Amt nach!

Bei Ablegung der Prüfung in einer IGH e.V. geprüften Hundeschule haben Sie zudem  die Gewissheit, dass dort die Grundsätze der gewaltfreien Hundeerziehung und des respektvollen Umganges mit dem Hund-Mensch-Team praktisch umgesetzt werden.

 

Anders als bei der klassischen BH-Prüfung wird hier der Hund ausnahmslos in Alltagssituationen geprüft. Ein Ablauf eines Schemas entfällt beim Hundeführerschein komplett.

Somit unterscheidet sich der Hundeführerschein grundlegend zur Begleithundeprüfung. Er wird nicht als Einstieg in die sportliche Weiterführung anerkannt.

Selbstverständlich prüfen wir nicht selber unsere Schüler sondern es wird ein externer Prüfer eingeladen, der unabhängig entscheidet, ob ein Mensch- Hund- Team die Prüfung bestanden hat oder nicht.

 

Die Prüfung besteht aus drei Teilen:

 

  1. 1.theoretische Prüfung

  2. 2.praxisbezogener Teil I (Stadttraining)

  3. 3.praxisbezogener Teil II (Freilauf)

 

Der Vorbereitungskurs besteht aus insgesamt 20 Stunden, die sich an wechselnden Orten abspielen und auch Theoriestunden beinhalten.

 

Anmeldung und Unterichtskosten erfragen Sie bitte. 

 

In manchen Ländern oder Städten ist der Hundeführerschein bereits Pflicht ( Fragen Sie bei ihrem zuständigen Amt nach! ). Außerdem können Hundehalter mit diesem Nachweis z.B. Vergünstigungen bei Versicherungen bekommen.  Der Hundeführerschein dokumentiert außerdem ausführlich, wie umwelt- und sozialsicher das Verhalten eines Vierbeiners ist und man erhält eine professionelle Einschätzung zu Angst- oder Aggressionsverhalten des Hundes.

 

Anmeldungen sind verbindlich und können sowohl telefonisch, persönlich oder per Email erfolgen. 

 

Sollten Sie für Ihren Verein oder Ihre Hundeschule an diesem Angebot Interesse haben, 
freuen wir uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

 

 

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit anrufen oder per Email kontaktieren.